KONZERTE


Lebenslinien-Tour
Termine 2017:


06.05. Bad Oeynhausen - Black Sabbath
27.05. Rönsahl (Kierspe) - Gothic Meets Rock Festival
weitere sind in Planung!

Songtexte

Lebenslinien

01. Lifelines

Lyrics »

Another day is gone
When the sun lays itself to sleep afar
Certainty I have won
For some matters and some problems I cared

I formed lifelines today again
I formed them here in time
And what is to amend, well
Tomorrow we define

And gone is just another day
And gone is what have been
I make my final resume
Of what I’ve seen

And different ways to go
Is much harder than to rest in the known
But after gone so far
It feels pleasant to return to your home

And gone is just another day
And gone is just a year
I make my final resume
The next day is near

Lifelines!

02. Life is for Rent

Lyrics »

You cannot stem the tide
Savour your life that you are given
Savour all days, savour all nights
Cause any flower will be fading
You cannot stem the tide

Every single day has 24 hours
Every single life has limited days
Every single time can shine in all colours
So we should decide what we wanna be

I remind myself to focus on what is right
Standing in this life where I just belong to me
I am me, I am free

Just keep in mind that this life is for rent
One second until life can be going to end
One second in time is running so fast
Every day could be your last

Life is for rent
And when my time ends
I keep on finding you
I keep on finding you

Every single end can bring you a new age
Every single time has something to give
Every single sunshine could dry the rain ways
This is why I love to live

And we are searching, we are faring
As long we live we keep on caring
We all will descend
Cause life is for rent

03. Neuzeit

Lyrics »

Und wir müssen immer weiter
Keine Zeit sich auszuruhen
Die Maschine läuft auf Maximalkraft
Wir haben noch so viel zu tun
Der Kompass ist neu eingenordet
Weist die Himmelsrichtung mir
Ich habe Neuland fern geortet
Die Koordinaten im Visier

Ich bin ein Sturzpilot des Lebens
Ich bin ein Eisbergkapitän
Wir steigen auf über 10.000 Meter
Um wieder nur im Sturzflug unterzugehen
Wir haben die Unebenheiten begradigt
Und die Weichen sind gestellt
Können auf der Schussfahrt nicht mehr wenden
Es geht hoch ans Firmament

Neuzeit – Ich wünsche mir ein goßes Leben
Neuzeit – Frei von Leid und Dauerregen
Neuzeit – Kalte Bilder malt der Regen
Neuzeit – Zukunft – gib mir deinen Segen

Ich halt‘ die Blaupause des Lebens
Mit samt dem Bauplan in der Hand
Gefüllt mit Träumen, die was bewegen
Angereichert mit Herz und Verstand
Noch eine Niete hier und dort
Und auch noch etwas Politur
Dann rollt das Prachstück aus den Toren
Steigt aus dem Trümmerfeld empor

1,2,3,4 – Ziel anvisiert! 5,6,7,8 – Es ist vollbracht!
9, 9-einhalb, 10! Die Neuzeit wird auferstehen!
Etwas aus der Taufe heben

Kraft, Energie, Geschwindigkeit, Schub, Synergie, Genauigkeit
Wissen, Macht, Präzision Glaube, Kunst, Evolution
Neuzeit! Willkommen in der Neuzeit!
Das ist die Neuzeit!

04. Remember the Times

Lyrics »

No one, no one feels the same
And no one, no one is feeling the same
No one, no one feels the same like you

Remember time , your travelled ways
Remember friends and precious days
Remember storms you went through
To make the best is up to you

When you were young you’re on a path
Remember your first love
And in times of rain remember once again

Remember the times
Remember the light
Remember the sun up in the sky
Remember delights
All your fights
You grow with every day in life
Remember the times

Changing dreams, changing words
Built changing times and changing worlds
We’re born to change, we live to move
I hope we won’t depart too soon

Treat yourself with respect
Remember to reflect in life
And when you’re old
Will you die in freedom at home?

Remember the times
Every day…, every day…

05. Regenmaschine

Lyrics »

An einem Sonntag spät im Herbst
Geh‘ ich spazieren, mein Herz ist schwer
Der Regen fällt, die Luft ist rein
Und mich ziehts hinaus, muss mich befreien

Das Wasser spielt so kristallin
So monoton und doch grazil
Muss weg von Staub und Industrie

Regenmaschine
Diese Regenmaschine
Wann hört es endlich auf?
Diese Regenmachine
Wie stellt man sie aus?

Ich träume von der weiten Welt
Doch kenn‘ kaum mehr als diesen Stadtbezirk
Der Regen fällt, es spielt das Grammophon
In meiner Seele hat der Regen mal wieder Saison

Der Fährmann holt den Anker ein
Eine Reise voller Träumereien
Ich möcht‘ doch nur etwas freier sein

Und ich blicke auf
Und ich seh‘ ein Licht
Und ich seh‘ einen Sonnenstrahl
Wie er durch die Wolken bricht
Komm hol‘ mich ab, hol‘ mich hier raus
Nimm mich mit deinem Schiff gen Süden
Mit dir ein letztes Mal die Wärme eines Sommers spüren

Wann hört der Regen auf?
Und der Regen hört auf

06. After the Rain

Lyrics »

You stand in the rain, I’m feeling the same
You stand in the rain, rain,…rain
A part of the dark we’re gonna be
You wait for a sign, for a better time
You wait for a sign, sign,…sign
And you pray for a better day

Cause after the rain there will be the sun
All of your bad days, they will be gone
We can set our souls so high
We can reach the sky
And after the rain there will be the sun
All of your bad days, they will be gone
We can set our souls so high
We can touch the sky

It’s raining down right on the ground
It’s raining down, down,…down
We drown, drown in a sea
I want a light, I want to redesign
I want a light, light,…light
I want the sky clearing up for me

Oh we can touch the sky
We long for a try

And after the rain there will be the sun
All of your bad days, they will be gone
You can set your soul so high, high, high, oh so high…!
Just give it a try…!

It’s raining down on the ground
It’s raining down, down on the ground
It’s raining down, down, down…
Now it stops to rain, I feel the same
Life has its comeback after the rain
After the rain, the rain…
And I remember when I was gone with the rain

07. Dankbarkeit

Lyrics »

Ihr habt beide so viel durchgemacht
Doch meistert es so vorbildhaft
Und schlaflos durch die Nacht

Ihr haltet mir die Treue Tag für Tag
Und das verdient Dankbarkeit
In ihrer vollsten Ehrlichkeit

Ihr seid meine Sonne am Himmelszelt
Ihr seid Freiheit, die mich hält
Ihr seid eine Festung, in der ich wohn‘
Ihr seid jene, für die es sich zu leben lohnt

Ihr seid auf ewig in mir
Ich wär‘ sonst nicht hier

Ihr seid der Granit, auf den ich bau
Jahrzehnte voller Tatendrang
Ein Fundament aus Stahlbeton

Und so bin ich voller Dankbarkeit
Ich hoffe, uns bleibt noch genügend Zeit
Genügend Zeit
Ewigkeit

So wie der Fels in der Brandung steht
So werden wir niemals untergehen

08. Lovely Sins

Lyrics »

Love can be violent
Love can be pure
Love is the key
We’re dancing on the shore

I wanna feel
I wanna touch
I wanna make it out
I want you, I want you to say it loud

You’re my baby
My love, love, baby, my love
From your touch I can never get enough
I feel this sensuality
Oh baby

Lovely sins
Our bodies burning in the wind
The sexual life, sexual times
The sexual, modern moment is fine
You are mine

The lovely sin
Our bodies burning in the wind
The passion within sexual sins
A sexual society always wins lovely sins

I love the way how you’re moving
I like this evening you are soothing
Your sweet kiss, it flatters me so much
And I love your dirty touch
The touch…
Can’t get enough…

09. Break Out

Lyrics »

I know the time is right
When if not today?
Cause I want to throw the bonds away

No force, no stride, no act, no prize
I don’t live this life for sacrifice
I want to break out from these structures which
Are torturing my soul and make me sick

I want to break out from these days
I need a break-out to get safe
I need a break-out from these days
I need a break-out

I need to break out from these days
I need a break-out from this maze
Oh, I need a break-out to get my faith
I need a time to find my way

I need to break out from these days
I need temptation on these days
I need a break-out, even here
I need a break-out
Oh, I need a break-out

A break-out on these days
I need a break-out
I need a break-out from these days

I want to breathe some air
I want to change my mind
I’d wish I could let go and let the aches behind

No death, no life, no shades, no light
But what I live is entirely out of time
Time, oh time…

10. Sehnsucht

Lyrics »

Und Gedanken sind so kalt
Ich jage Leuchtraketen übers Meer
Doch du kannst sie nicht sehen
Willst sie nicht sehen
Mit uns das konnt‘ nicht funktionieren
Ich wollt‘ die Fakten ignorieren
So trink‘ ich eben noch was
Du bist fort – alles nur noch Last

Wir wollten viel erleben
Wollten doch überall hin
Unser beider Traum vom Leben
Paris und Berlin
Doch das war viel zu viel
Keine Zukunft für uns beide
Du in deiner Welt und ich hatte meine

Diese Sehnsucht wird sich legen
Doch die Erinnerung, sie bleibt
Auch ein kurzes Wiedersehen
Öffnet Narben der Vergangenheit
Und so stand ich da im Regen
Vor den Trümmern unseres Nichts
In der Endzeit jenes Winters
Vermisste ich mein Spätsommerlicht

Und aus den Stunden wurd‘ ein Jahr
Ich blicke zurück auf was früher einmal war
So wunderbar
Dich vergessen konnt‘ ich nicht
Denn es ist nicht so leicht, wenn das Herz aus einem spricht
Etwas Distanz rückt alles in ein anderes Licht

Wir haben uns grob verschätzt
Uneins zuletzt
Man hat unseren Liebesfilm abgesetzt

Diese Sehnsucht spür‘ ich nicht mehr
Doch die Erinnerung, sie bleibt
Die Leuchtraketen überm Meer
Sind nun Teil der Vergangenheit

11. Perpetuum Mobile

Lyrics »

Zünde die Kerzen an
Denn wir brauchen etwas Licht
In dieser Zeit, die nicht einfach ist
Und nur Dunkelheit verspricht

Und so steh‘ ich hier am Bahnhof
Am Bahngleis Nord-Nord-Ost
Ich spür‘ den Wind in meinen Haaren
Und ich weiß, ich muss gleich fort
Du sendest Licht in die Nacht
Dann sind die Räume nicht mehr leer
Leiste mir Gesellschaft, und geh mit mir ein Stück
Meine Sicht ist der Welt entrückt

Ich tanz‘ den Tanz
In der Blüte meines Lebens
Ich tanz‘ ihn mit dir
Auf dem Parkett, auf der Bühne dieses Lebens

Wir gehen mit der Zeit
Drehen uns im Kreis
Wie ein Perpetuum Mobile
Ist das eine vorbei
Eilt das Nächste schon herbei
Wie im Perpetuum Mobile

Keine Tat bleibt ohne Wirkung
Und man ebnet sich den Weg
Durch viele Orte und die Gezeiten
Doch mancher Traum bleibt ungelebt
Wir senden Licht in den Tag
Dann sind die Träume nicht mehr leer
Du teilst mit mir diese Zuflucht
Niemand hat behauptet, dass es einfach wär‘

12. Alive

Lyrics »

When the days are lonely
And all hopes seem so far
When you’re dying slowly
And your life is falling apart

Like a mother loves her child
Like a shield protecting your life
You should stand up, go and fight
Day and night

You’re living this life alive
Don’t wait for a special sign
You’re living now and not sometime
Just focus on what is right
Don’t wait for a special sign
You’re living now and not sometime

When nothing seems interesting
And such a monotony kills your life
When all bridges are collapsing
When another sunny day just turns into night

Like a father loves his child
Like a shield protecting your life
You are standing by your side
So take this time

13. Nostalgie

Lyrics »

Man geht den Weg still, leise und heimlich
Dem Ziel stets auf der Spur
Nach einem Glück, das einen leben lässt

Man denkt, man hat noch so viel Zeit
Und dann ist ein weiterer Tag vorbei
Und die Standuhr schlägt schon fünf vor Zwölf

Ich blicke in die Zukunft, doch weiß recht selten wie
Gedenke vergangener Tage in sanfter Nostalgie
Oh – und dann kommen sie wieder, die Wolken am Firmament
Ich schweif gern in die Ferne, doch bin mir selber fremd
Mir selber fremd
Doch bin ich mir teils selbst so fremd

Und heut ist wieder so ein Tag
Ich fühl mich ausgebrannt und leer
Meine Weltsicht wiegt gedankenschwer

Ich brauch mal wieder frische Luft
Ein bisschen Ruhe, neuen Mut
Etwas, das mich wieder leben lässt

Bin mir selber fremd
Bin mir, bin mir, bin mir selber fremd
Bin mir selber fremd
Bin mir, bin mir, selbst so fremd

Nostalgie
Sanfte Nostalgie
Sanfte Nostalgie

14. September’s Gone

Lyrics »

Like the earthy smell in the air
On a rainy summer day
Like the dancing blossom wind
I want to be carried away

Like the gleaming light of dawn
Through the last golden leaves
Like black clouds that are passing by
I’m aware of the change I receive

Gone, I play the lonely song
I hope our hearts are strong
To overcome September’s gone
I play the lonely song
I know our hearts are one
To overcome September’s gone

And I play life’s harmony
In all its colours, all its kinds
And I write this symphony
For all who are lonely tonight

I go up and I go down
Like a small paper ship that’s going to drown
Oh just hold on! Just hold on!
You are not the only lonely one

15. S.O.S.

Lyrics »

Oh no, this isn’t a good day
This is one of those you hate so much
No land in sight and, no anchor tight and
This time, it fucks you up

On the sea a storm is raging
And our shores are entirely out of reach
Our ship goes down, needs salvation now
I send the signal out into the void

S.O.S. – we’re sinking!
Sending out the Morse code
Our connection is delinking
We have need of a lifeboat

41°46’N 50°14’W

Why couldn’t we just stay in the harbour?
Why couldn’t we trust in what they’ve said?
But trying out sometimes is wiser
The great ones are never giving up the game

This time we failed in the venture
But that’s the way when you’re a pioneer on your way
To invent the lightbulb
Edison needed over a thousand essays

To have tried is always better
Than to have never known

S.O.S. … S.O.S.
Sinking! Wants immediate assistance!

16. Der Weg ist unser Ziel

Lyrics »

Du bist mein Stern am Firmament
Du bist der Funke, der sich Hoffnung nennt
Du bist der Zenit über allem Schwarz
Du bist mein Leuchtturm in der Nacht
Gibst für uns deine letzte Kraft

Von Herzen gesagt, aus Liebe getan
Du gibst viel mehr als du machen kannst
Das hier ist ein Denkmal nur für dich
In Ehrfurcht verneig‘ ich mich

Wir werden Brücken überqueren
Es ist die Zeit, die jetzt noch zählt
Wir werden durch den Regen gehen
Bis der letzte Vorhang fällt

Auch wenn ich es nicht immer zeige
So weiß ich doch, du gibst so viel
Ich bleib‘ an deiner Seite
Der Weg ist unser Ziel

Du gibst mir Halt, du gibst mir Sinn
Bezwingen gemeinsam jeden Gegenwind
Die Steilwand hinauf bis zum Gipfelgrad
Du bringst mich sicher durch den Tag

Wären alle wie du, dann wär‘ die Welt noch okay
So gehen wir eisern unseren Weg
Die Berge empor, am Abgrund entlang
Soweit die Kraft uns tragen kann

Und so bin ich dankbar für jeden Augenblick
Die Zeit mit dir zu teilen
Das ist wahres, das ist wahres Glück

Gaslichtromantik

01. Ankunft (Prolog)

Lyrics »

Vergangenheit
Erinnerung
Gegenwart
Sein
Zukunft
Schicksal
Zeitgeschehen
Hoffnung
Enttäuschung
Tag
Nacht
Glaube
Ehrlichkeit
Sorge
Wahrheit
Lüge
Zuversicht
Ehre
Stolz
Respekt
Würde
Freiheit
Träume
Willenskraft
Frieden
Liebe
Hass
Sommerregen
Sehnsucht
Zweisamkeit
Einsamkeit Leben
Tod
Beständigkeit
Freud
und Leid
Verzweiflung
Schmerz
Trauer
Gerechtigkeit
Heimat
Ferne
Reise
Geborgenheit
Wärme
Kälte
Anfang
Ende
Angekommen sein
Behaglichkeit
Energie

Seelennacht
Gaslichtromantik

Treue
Gedankenstille
Ewigkeit

Meine Damen und Herren
Dies ist unsere Ankunft
Der Ofen ist geheizt
In vertrauter Ergebenheit
Warmes Gaslicht glimmt
Experiment Leben beginnt

Unser Glaube und Handeln
Sind der Schlüssel zu einem neuen Morgen

02. Back to Life

Lyrics »

The moment where you’re waiting
Is a kind of no return
You’re returning to life
You are feeling alive
And turn from her away

The life that you’re awaiting
It goes higher in this night
You’re so eager to feel, you’re so eager to say
The moments in your life

Where you bring me back to life
There you bring me back to life

Can you never feel the distance?
Can you ever be outta my life?
Are you here and where I find you?
Even if you’re out tonight

I will never feel the distance
When I get you outta my mind
I will never share the distance
Can you bring me back to life?

To life…
Just bring me back to life
To life…
Is sharing your emotion

03. Gaslicht

Lyrics »

Du hast mir damals gesagt,
Dass es dir leid tut
Du hast mir damals gesagt,
Es wird nie wieder passieren
Ich habe daran geglaubt,
Habe dir mehr als vertraut,
Doch du hast mich nur enttäuscht

So einsam, so haltlos
Wer ist mein Gaslicht in der Nacht?
Das frag ich mich täglich
Wer denkt an mich, gibt auf mich acht?

Du hast mir damals gesagt,
Dass ich nicht leben kann
Du hast mir damals gesagt,
Ich sei doch nichts wert
Und all die Zeit, all die Lügen, das Leid
Du hast die Welt für mich gezeichnet

Und ich such‘ mein Gaslicht
Werd ich dich finden in der Nacht?
Und für alle Zeiten
Stehst du bei mir, gibst auf mich acht
Geh nicht zurück, ich spring hinab

So grausam, so achtlos
Gehen sie täglich mit uns um
In Häusern und Städten
Seh‘ ich sie im Delirium
Halt mich, halt mich, bevor du gehst
Und die Sonne scheint auch für dich
Sieh gen Himmel, siehst du sie nicht
Wie sie leuchtet, irgendwann vergeht
Doch noch am Himmel steht

04. My Shelter

Lyrics »

I’m on the night train
I’m sitting half asleep
I knew that you would break away
When things diverge a bit

And moments, they are passing
I get lone and lonely again
I know love’s the only way I die
And I cannot live without you

You’re my shelter
You’re my home
I want to guide you all night long
I want to reobtain these days
And I just want to try to say

You’re my shelter
You’re my home
I want to guide you all night long
Cause you’re my shelter
My shelter…of life
My shelter…to come

I’m on the freeway
Entirely alert
I know that you won’t break away
Cause you’re my trust on earth

And moments are awaiting
Us to build our way with pride
I know you’re the only way I die
Cause I cannot live without you

05. Die Zeit Zurückdrehen

Lyrics »

Dreh die Zeit zurück
Ich möcht‘ mit dir noch so viel sein
Mit dir allein, mit dir allein
Dreh die Zeit zurück
Ich möcht‘ mit dir noch so viel teilen
Mit dir allein, mit dir allein, mit dir allein

Halt mich, halt mich
Komm halt mich fest
Sag fühlst du, fühlst du
Wie du mich verletzt

Komm gib uns, gib uns
Eine zweite Chance
Ein Neu- ein Neubeginn
Mit einer anderen Nuance

Dreh die Zeit zurück
Bis ganz zu Anfang an
Dreh die Zeit zurück
Mit dir ein Leben lang
Ein Leben lang

Denkst du, denkst du
Noch an die Zeit
Sag fühlst du, fühlst du
Wie uns das Leben neu vereint
Komm mit mir, mit mir, 
Komm mit mir mit
Wir manipulieren und drehen die Zeit zurück

Spürst du, spürst du
Noch den Hauch der Zweisamkeit
Ein Hauch Vergangenheit

06. What I Want

Lyrics »

I want more time,
I want more life
I want more light into your life
This is my hymn to get you here
In all these nights

I lift you up with all your tears
I want you back, you disappeared
Oh can’t you see into my eyes
I want you back, you are my light

Dance – dance with your darkness
Dance – dance with your loneliness

I want no pain, I want no lies
I want no grief and no disguise
I want to stay with you tonight
And drink some wine

And what I want, is what I need
And what I need, is what I feel
And what I feel, is what I love
And what I love, is what I live

I want a life without divides
I want to achieve what I devise
And after I have died away
I hope someone remembers me

What I want is only you
And what I want is the truth

07. Am Ende

Lyrics »

Und ich weiß, du bist nicht mehr hier
Doch ich weiß, deine Spuren bleiben in mir

Gerahmte Bilder an der Wand
Alte Fotos im Schrank
Erinnerung von Jahren
Ich häng so daran
Die Zeiger der Wanduhr blieben stehen
In dem Moment als du gingst

Ich möchte schlafen,
Denn es gibt nichts mehr zu sehen
Ich möchte schreien,
Denn ich kann es nicht verstehen
Ich will hinaus, weit weg von hier
Doch eigentlich will ich nur zu dir

Und ich hör die Engel schreien
Ein ganzes Leben zieht vorbei
Und ich hör die Engel schreien

Da wo der Gipfel den Horizont berührt,
Da fangen wir von vorne an
Und wenn zum Hoffen nur der Glaube fehlt,
Dann glauben wir ganz fest daran

Und wo der Himmel sich ins Meer ergießt,
Da machst du meine Träume wahr
Ich bin am Ende voller Dankbarkeit,
Dass du Teil meines Lebens warst

Am Ende des Weges, am Ende des Seins
Am Ende der Sehnsucht, die mein Herz zerreißt
Am Ende der Welt, am Ende der Zeit
Am Ende des Wartens, sind wir neu vereint

08. Unknown Lands

Lyrics »

It’s time to conceal
I’m gazing through the window
It’s time to confess
There’s so much more beyond

It’s time to conceal
That you are here with me
It’s time to confess
That you and me are one

We’re marching on to unknown lands
We go our way there hand in hand
We’re marching on to unknown lands

And in this warm gaslight romance
We believe in our strength
We’re marching on to unknown lands

And we can invent
Our own creations
And we can design
The progress for our life

I give you my heart
Cause we are going so far
And out of the dark
We go our way with pride

Again
I promise we will make our way
I commemorate you
See the morning star

09. Love Is Torn Apart

Lyrics »

A cloudy day and I go out
I’ve lost what I have never found
And what you tell, will rest in peace
Like all your false dawn promises

They’re lying here, they’re lying there
I see them crawling everywhere

In my mind they flow
I refused to let you go

You cannot lie
You cannot lie
Into my arms
Into my arms

Why can’t you lie?
Why can’t you lie?
Into my arms
Into my arms
Love is torn apart
Love is torn apart
(And there you go away)
(There’s nothing left to say)

A rainy day and you go blind
You love what you can never find
And what is right? And what is wrong?
We search for places we belong

They’re calling here, they’re calling there
But they’re just falling everywhere

10. Traummechanik

Lyrics »

Du bist so kalt, du bist so leer,
Du sollst mein Traum sein, Gedankenmeer
Du bist so fremd, du bist nicht mehr
Mit dir wollte ich so sehr

Du bist so kalt, du bist so leer,
Warum hast du dich von mir entfernt
Du bist steril, dein Naturell
Denn dieser Traum ist so maschinell

Traummechanik!
1,2, Stillstand!
Traummechanik!
3,4, marschier!

Wann werden wir uns wiedersehen?
Wann werd ich dich erneut berühren?
Du bist so anders, bist so leer
Ich weiß, ich lieb dich niemals mehr

Wir werden uns nie wieder sehen
Wir werden uns nie mehr berühren
Denk ich an unsere Zeit damals,
Weiß ich, du liebtest mich niemals

Du bist so kühl
In jedem Wort, die Egozentrik
Jetzt bist du fort
Ich galt dir nichts, legst dich nie fest
Und du hast mich so tief verletzt

Du bist so falsch, bist ignorant
Du profilierst dich so arrogant
Du machst auf nett, auf originell
Deine Liebe war so maschinell

Wir werden uns nie wieder sehen
Wir werden uns nie mehr berühren
Du bist weit weg von hier
Von mir

11. Once Upon A Time

Lyrics »

And then she says:  You, I long for you
And every home’s a new sense to you
And there she obsessed me in times so true
She won’t forsake me
I long here for her

And every day I keep to fall
When your disdain has ceased to stall
You want to reassess our life
But now you’re gone, left me in time

There were so many ways I could go
I want to let you know that I’m free of you

And aspiration’s got life
I know we’re dying tonight
I know I search for tides
Come back my light

And aspiration’s got life
The sound of love has declined
I know there’s no reprise
Once upon a time

And when we meet there on the shore
I let it pass like long ago
Now you won’t repossess my life
Cause you are gone, you’re out of line

Aspiration’s lost life
There’s no reprise
And I know it was once upon a time

12. You Walk Alone

Lyrics »

You raise your fist
Your body moves
You have to crave the lonely route
A silent psycho is dying away

And you give love right up to pain
Another day, another defiance
You never fear you could be dying
I cry for you again

You walk alone
You walk alone
You go these ways all on your own
There’s no-one left
There’s no-one left
To be a part just for yourself

You believe in your mental source
You have to trust your inner force
A darker landscape is surrounding you
And on the path of pain you cruise

Say now what you would want to be
You never break down
When you’re being yourself
I pray: say now what you would want to be
See and say
What you would want to be
Be now what you would want to be
Then you never break down
You never break down again

13. Die Nächtliche Stadt

Lyrics »

Die Sekunden ohne Namen
Sie stehen nur für dich – und für mich
Blick auf die Lichter in dieser Nacht
Wie nur für uns gemacht

Wir ziehen durch die Straßen
Der nächtlichen Stadt
Und an deinen Augen seh‘
Ich mich niemals satt
Wir kehren wo ein,
Wir trinken unseren Wein
Die Zeit geht viel zu schnell vorbei

Wir nutzen unser Leben, wir haben nur eins
Jede Sekunde, jeden Tag und jede Zeit
Wir hören nicht auf sie,
Auf was sie uns erzählen
Denn wir wissen, wo wir stehen

Noch ein paar Schritte
Der Schneefall beginnt sich zu legen
Dann kommt der Sommerregen
Ich weiß, es ist nicht immer leicht
Und dann genügt auch kein „Vielleicht“

Wir ziehen durch Straßen
In der nächtlichen Stadt
Ich halt dich an der Hand,
Wir vergessen den Tag
Wir halten inne und
Wir leben die Momente mit Stolz
Aus der Vergangenheit
Machen wir die Zukunft zu Gold

14. Every day

Lyrics »

I’m one of million faces,
I’m caring alone
And where is my home?
When will we reach our shore?
But now we’re alive and so we go on
I hope for myself I won’t be saying: so long!

And then I’m feeling lonely
There I’m sitting all night long
Every day I feel alone
And I am longing for a home

Where is the love I want to feel?
The love that will set me free

And every day I’m feeling lonely
Every day I feel this hole
And every day I want to go
I wanna secure my home

And every day I’m feeling empty
Every day the same show
And how you can find to yourself?
How can you secure your home?

Each day I’m feeling lonely – it’s searing my mind
I dream of reaching the shore

And every day I’m feeling lonely
Every day in my hole
And what is lurking on my way?
I want to secure my home

And people killing, people dying
I was sad and you were crying
I was tearing away
And I’m still feeling this way
I’m feeling my way

And every day I’m feeling lonely
Every day in my hole
I wanna feel, I want to say
And want to get rid of my hole

I wanna say: „Now I got rid of my hole“
I’m feeling lonely, feeling empty
And I search for my home, my home, my home
And searching all night long

15. Tag um Tag

Lyrics »

Die Uhr des Lebens
Zeigt wieder ist ein Tag vorbei
(Tick, tack, tick, tack)

Eine weitere Chance man selbst zu sein
Sie bricht entzwei

Es vergehen die Tage
So geht die Zeit
Ich will nur leben
Doch kehrt die Angst in mich hinein

Kaltes Licht am Seelenmeer
Warum ist mein Herz so schwer?
Tag um Tag die Zeit vergeht
Bis ein neuer Sinn entsteht

And today we feel the rain
But today we feel the rain
And today we feel the rain
(But I love you once again)

Welke Blätter fallen vom Baum des Lebens ab
Ein neuer Abend und vorbei der nächste Tag
Hörst du nicht mein Flehen
Siehst du nicht mein Leid
Du gehst stumm an mir vorbei

16. Keeping Hope

Lyrics »

Your are looking for ways
To your happiness
Alone, just alone
You are moving these days
Out of sereness
So all alone, just alone

And instead of searching for help
You are smoking a cigarette
They tear apart lives
Which you can never let go

You are my wind of life
Under these crimson skies
You turn to aeon times
Till the day I die

This is the wind of life
Under these rainy skies
Please keep your hope all life
Till the day you die

And nobody sees your woe
And no-one will get to know
And no-one will see the truth

Aeon times
Wind of Life
We have to cope
And keeping hope

Zeitenwende

1. Aufbruch (Prolog)

Lyrics »

Wenn die Himmel sich kalt verschleiern
Und kein Licht deine Dunkelheit nuanciert

Dann ist es Zeit einen Aufbruch zu wagen
Und aus einer Vision eine neue Hoffnung entstehen zu lassen
Vergehen und Erneuerung manifestieren sich im Kreis des Lebens

Zeitenwende

2. Casting Light

Lyrics »

Lost in thought in timeless longings
We depart when the rain falls from the sky
Like the dew after cold nights

Every time comes to an end
All the dreams, they’re fading tenderly away
When there’s nothing left to say

I wait for the moment when shadows cast light
They’re bringing the dawn, I go into the night
I’m seeing the suns but I can’t really see (now I can really see)
They’re casting light on me

And the end of summer sunlight
It still feels like memories that remain
From the dim and distant past

Strict and cold these eyes are staring
Behold the life
I don’t want to be left alone in time
I’m watching the sky
It brightens up again

3. Mechanisch

Lyrics »

Einsam geht man diese Straße lang
Ein Blechschild weist den Weg zur Anstalt

Aufgewacht und schwarz vor Augen
Kommandiert mit leerem Hirn
Ausgebrannt und kalt geblieben
Man fühlt nichts und sucht nach neuem Sinn

Mechanisch schlägt dein Herz
Deine Glieder aus Eisenerz
Pumpt das Öl durch nackten Stahl
Stets zum Takt vom Leuchtsignal

Schwer wie Blei und trüb wie das Glas
Unter der Erde erst zu leben gewagt
Bleich in der Ecke liegt ein armes Kind
Mechanisch ist was wir sind

Formlos lässt man die Gedanken ziehen
Nordwärts, wo das Licht inhaliert wird

Ein Wasserglas mit Zwangsnarkose
Seelenlos ist auch schon tot
Nur ein Lichtbild bleibt bestehen
Von dir und mir und unser all

Alles hört auf mein Kommando! Tanzt! Alles!

4. Gone With The Rain

Lyrics »

Your eyes are far
In departed times
In these days of yearning
I keep on waiting for a sign

All lights are on
On an open sea
To find my shelter
Is all I wanna feel

So many days I wait for you
So many tears I’m gonna loose
Can’t you see we’re still alive?

We find a way to turn back time
Come take my hand, we redesign
I breathe the air of yesterday

When  the rain is falling down
When the night begins to sound
I will be there on my way
I am gone with the rain

When the walls are closing in
When the times will be changing
I am standing on the shore
And I am gone with the rain – once more, (once again/today)

Is this the way that I should go?
I can’t believe, I miss you so
In this winter’s piercing cold

Dreams come to life and fall apart
Time still remains when I stand guard
For all the hopes we hide inside

Your eyes are far
and the times are gone
In these days of yearning
I keep on waiting all alone for you

5. Fährmann

Lyrics »

Far away on a coastal land
He’s sitting on the shore
Watching the flood coming in and out
While it rains

Captain, tell us if we can leave
The port of the lost souls
The ocean seems so endless and so pure
Unknown seas

Fährmann, Fährmann
Führ uns ins weiße Licht
Schenk uns Glauben
Neue Zuversicht

Fährmann, Fährmann
Geleite uns über das schwarze Meer
An ein neues Ufer
Zur Gegenwehr

Sometimes we need someone to understand
To ferry across to sense
To recognize when time has come to leave
The past

We are sailing into the light
Of a new generation
To the end of the horizon where a beacon shines
Just for us

Departing from the black port of isolation

6. Sie

Lyrics »

Sie ist so wunderschön
Sie lebt in deinen Träumen
Extraordinär
Raubt sie dir deinen Atem

Sie ist alles, was du willst
Ästhetik ganz in Perfektion
Doch in Wahrheit liebt sie nur sich
In ihre Welt gehörst du nicht

Nur einmal im Leben willst du sie entführen
Nur einmal noch willst du sie wie in deinen Träumen berühren
Und jede Nacht träumst du von ihr
Doch was, wenn deine Träume vergehen?

Du starrst stets auf ihr Bild
Sie ist so faszinierend
Kannst ihr nicht widerstehen
Wirst du dich selbst verlieren?

Kalter Rauch kondensiert zu Tau
Ein Lächeln in Zeit und Raum
Erwach aus deinem Traum!

Sie ist so wunderschön
Du möchtest sie berühren
Sie ist so engelsgleich
Sie ist dein Lebensleid

7. One Day

Lyrics »

From the shadow land I came
I still walk through fields of emptiness, alone

Too much deception and too much lies
I had to endure, I had to suffer from, the past

I know there is still something left
Behind the veil of a distant life
I long for you
I know that you will come one day

One day you will learn to see
One day you will understand
You walk these dark lanes not alone
There’s still someone to hold your hand

One day we will learn to see
One day we try to catch eternity
And we won’t surrender
One day we’ll see

There’s so much life inside your soul
You need to feel
Don’t you want to break the chains, tonight?

In search for heaven, in search for peace
I just want to feel and live the life, I ever dreamt of

You know there is still something left
Behind the veil of a distant life
I know you feel the same
We’re gonna meet one day

8. Die Zeit Anhalten

Lyrics »

Leidenschaft
Im Kerzenschein
Im Rausch der Sinne
Zeitlos schön

Die Außenwelt
So fremd und fern
Laternen flackern im Wind

Die Zeit vergeht
In Relativität
Wir sind Erschaffer, Konstrukteure unserer eigenen Realität

Halte die Zeit an, sodass der Moment niemals vergeht
Halte die Welt an, sodass ich mit dir in Flammen steh‘
Halte die Zeit an, all die Jahre für den Augenblick
Halte die Zeit an, denn wir leben jetzt

Herzfusion
Der Sinnlichkeit
Im lodernden Feuer
Verlangen nach mehr

Nostalgie beim Gedanken danach
Doch die Zeit, sie läuft uns davon

So sind wir Zeugen
Vom Zeitgeist der Gegenwart
Die Zeit steht still an jenem Tag,
Wenn die Hoffnung das Einzige ist,
Was uns noch halten kann

9. Out of the Night

Lyrics »

This is the end we’re torn apart
There’s no-one left to heal your heart
I feel so cold and numb inside
Come take me out of the night

I feel the rain, I feel alone
Where is the place been once called home?
I’ll lay the rest to past one day
Give me a need to stay

I lie admidst the shards of hope
Admidst the shards

And when the shores divide our souls
And when my life runs out of control
Then I am searching for my way
I wish you’d take me away

Please take me away
Take me away, into your arms, and
Out of the night
Into the light
Out of the night
Into your arms to save me

And every time I’m looking back
I see these lies they make me sad
Allay my fears from long ago
Behind the hills there is more

I will survive, I will stand tall
Against black kingdoms praised to fall
A paradise still awaits me
Now come and set me free

I rise again and will stand tall
I will stand tall

10. Ruins

Lyrics »

Stigmatized and torn apart
Feel the lie, so cold your heart
Empty faces, bullets defy
They are burning into the sky

Revelation of conspiracies
Cold mechanic entities
Reproducing only sorrows and lies
Corrode in silence under black skies

This is a life
Don’t throw it away
We see it every day

Ruins surround me
I stand here
In a world that’s so demanding
I don’t feel home

I defend you
I approve you
I feel you
I never let you go
Everything  I see is grey

Traumatized and pushed away
No shelter, no place to stay
Pale faces, violence reigns
Are these orders that make sense?

Inclination for destructive veins
Is the source we fight and rebel against
Reform, command, expand, reset
Black is the only shade I bet

Repeat!

Traumatized and pushed away
no shelter, no place to stay
Reform, command, expand, reset
Black is the only shade I bet

11. December Skies

Lyrics »

I would hold you
How far away you seem
And glad to have found you
You’ve given me my sereneness

But the next day
You let me die away
I would have held you
Whatever you may say

All these pictures seem to fade
And I am dying with my pain
The day I lost you
It’s making me insane

All stars are fading on the sky
And I can only see the night
You are so far
Too far for me to go

Under december skies we see
The light that shines eternally
And you are branded in my mind
For all these pictures I am dying away

I want you, I need you,
I’ve got to be, be close to you

All these memories seem to fade
And all efforts have been in vain
You have crossed me
And I hate your apathy

Now winter’s lying on the lands
And I can only see the white
So now I know
I don’t need you any more

12. New Visions

Lyrics »

In the streets of broken daydreams
A darker air is there to breathe
We pay the pawn out of isolation
And leave the rust of the past behind

We don’t need no false affection
What we need is truth to carry on
On our way out of suppression
We surmount the hills of a fallen age

And we are yearning for new visions
For a new world coming to life
We build a future full of splendor
And we leave our past behind

And we are yearning for new visions
We’re just waiting for a sign
For our dreams, for our existence
And we’re proceeding now with pride

Times are changing, words are forcing
New inventions are appealing to see
When our greed is striking back now
Lead by steam and electricity

We don’t need no false affection
What we need is truth to carry on
On our way out of depression
We go the rails of our dreams along

13. Licht am Horizont

Lyrics »

Von Rosen bewacht
Und Träumen geführt
Von Fackeln erhellt
Und Anmut berührt

Von Liebe gesucht
Auf nächtlicher Fahrt
Durchflutet in Zeit und Raum jeden Tag

Du bist meine Wärme
In dieser kalten Welt
Du bist meine Sehnsucht
Du bist das Licht
Das mich am Leben hält

Sei meine Heimat
Sei meine Freiheit
Am offenen Firmament
Du bist das Meer
Du bist der Stern
Der nur für mich verbrennt
(Mein) Licht am Horizont

Der Nordwind verweht
die Auen im Herbst
Und trägt deinen Schein
so weit übers Meer

So halte mich fest
Lass mich nie mehr los
Und über Grenzen hinaus
erstrahlt die Sonne, mein Morgenrot

14. In Deinen Augen

Lyrics »

Mit dem Sturmlicht in finsterer Nacht
Stehst du vor diesem Abgrund wie ein endloser Schacht
Eine weitere Reise endet hier
Du fühlst du Leere und die Sehnsucht in dir

Man gab dir Hoffnung und den Glauben zurück
Doch die Erkenntnis jüngster Tage
Zerbricht dich Stück für Stück
Ein Blick zum Horizont zeigt dir nun neuen Sinn
Ein neuer Weg liegt vor dir, dem ein neues Ziel entspringt

In deinen Augen ewiger Glanz
In deinem Herzen Licht entbrannt
Und musst du auch warten im Bannkreis der Zeit
Irgendwann wirst du befreit

In deinen Augen brennt die Glut
In deinem Herzen endloser Mut / lebt die Sehnsucht
In deinen Augen

Und es ist Zeit sich einzugestehen
Falsches bleibt falsch
Zeit neue Wege zu gehen
Es braucht Verstand und Kontemplation
Für den Weg aus dem Dunkel und der Resignation

Orbitale Himmelsglut
Ein phosphorierter Atemzug
Verweht die Träume, ausgebrannt
Im schwarzen Regen übers Land

Du suchst im Staub der vergangenen Zeit
Nach einer neuen Dimension

Und wenn du auch wandelst im finsteren Tal
Wo fahl ist das Licht in den Gärten der Nacht
Du gehst deinen Weg
Du folgst deinem Herzen
Es führt dich zu dir

15. Changes

Lyrics »

Changes – Time will never stop changing

This is the moment I will realign
This is the time to reinforce your mind
Could another light guide me on my way
To the beloved place I want to stay

A retrospective of a former life
I commemorate and leave my past behind
Oh my promised land, where are you gone?
Where is the love that has just begun?

All the changes we went through
All the times I’ve been with you
I will never forget

Made us to the beings who we are
In this life we’ve gone so far
I see the lighthouse

Where is the promised land on earth?
When it’s time for its rebirth?
Where will we be?

There I am longing for a soul
That combines with mine at all
The seas still whisper to me

This is the moment I will come to life
Against the days I felt numb inside
Far away reliance
Far away of common shores
You are so distant

Every day
And every moment
Every motion
I want to intervene
Every breath
And every notion
To start again, the love I want to feel

All these changes made me to the one I am
All these changes made us to the ones we are

 

In der Ferne

01. Intro: Ewigkeit

Lyrics »

Instrumentalstück

02. In der Ferne

Lyrics »

Dem im Finstern wandelnden möge ein Licht leuchten
Ihn zu leiten und zu führen so wie der Polarstern in der Ferne

You feel the pain in the emptiness
Where you are left alone
You’re walking through the silent night
There’s no-one comforting your soul

Your wife, she died three months ago
Until the end you held her hand
Now you visit the grave on the cemetery
Could you ever understand?

This world is cold and you only think
You take a shotgun and blast yourself
But then an angel appears from the sky
With your wife’s face and she says

Wie ein Engel in der Ferne
Wie ein Schatten in der Nacht
Bis die letzte Hoffnung stirbt
Bleib ich bei dir und schenk dir Kraft

Wie ein Engel in der Ferne
Steig ich vom Himmelszelt herab
Besieg die Schatten, führ dich ans Licht
Nur du und ich auf dem Weg der Nacht

Ich bin ein Engel
Weine nicht um mich
Irgendwann in der Ferne
Sind wir vereinet ewiglich

03. Living in the Night

Lyrics »

There was a time you still remember
Living in the night
A time so dark like a cold November
Living in the night

The night has fallen on your face
And desperation’s grown
And then your life it seems to fade
And leaves you all alone

The rain was falling on this day
There was no light to obtain
Salvation seems so far away
Which you want to regain

You’re marching on a lonely lane
Which leads into the void
And no-one will remark the pain
Which you want to destroy

A fallen angel is what you are
With the first snow you’ll be gone
Demons whispering from afar
Your soul is all alone

The tears are running down your face
Could you ever leave this maze?
There was a time you still remember
Living in the night

And when there’s nothing left to say
To the edge of time you pray
A time so dark like a cold November
You’re living in the night

04. The Beholder

Lyrics »

You are all I ever wanted
You are all I want to see
I wish to invent a new construction
That I can change my destiny

Still I’m standing in the rain
Where you left me all alone
But one day I will change the future
Where new dimensions heal my soul

I am the beholder
Of this agony
I am only watching your eyes sear

You are the wind that takes me away
You are my light on a winterday
You are the night that is lying over me

05. Angel of Redemption

Lyrics »

Lonesome on an empty lane
I come from the land of broken dreams
The gates so cold and dead
But I’ve a dream of deathless completion

I heard of endless tales
Of an angel of eternal beauty
I wait for the only one
The only one who will come and set me free

She’s the only one to me
She will come and set me free

Angel of redemption
Come and redeem my lonely soul
Every night I prayed to you
I know the dream comes true

Angel of redemption
An ultimate creation to save me
In your light I wanna stay
I know you’ll come one day

She’s made from angel dust
She is made from all the lights on earth
Her touch so warm and pure
Where will I find this perfection?

And when I close my eyes
Then I will meet her in a dreamland
I believe in the only one
She’s forever mine – eternally

Ein Blick gen Himmel (die Zeit steht still)
Und ein letzter Schrei im Wind
Ein Licht erstrahlt
Die Dunkelheit verrinnt

06. Fernab dieser Zeit

Lyrics »

Die Vergangenheit ist festgeschrieben
Aber die Zukunft kannst du ändern

You feel the pain
You feel no love
There are no angels like in heaven above
The tears are running down your face
Your life gets broken on these days

You want a change
You want a sign
You wait for the moment
When it’s all thine
Your soul is dying like never before
You don’t wanna live in this sadness anymore

Der Regen fällt aufs kalte Grab
Die Vögel singen ein letztes Mal
Was ewig schien, Vergangenheit
Der eine Traum vom Leben

Der Regen fällt im kalten Licht
Die Realität im Angesicht
So wie die Nacht den Tag beraubt
Gar fernab dieser Zeit

07. Into the Night

Lyrics »

The sun goes down and all the dark prevails
Like those hidden memories
The rain which is falling from the sky
Creates a mournful scenery
Like a frozen angel in the sky

The lanes are cold and they’re left in silence
For another dawning night
The gates of eternity are open
We leave our memories behind
Only for a moment

Und so sprachen die Propheten, dass von diesem Tage an
Finsternis über die Menschheit hereinbrechen würde

Follow me into the night
And all your dreams are coming true
Like a storm wind that never dies
We will stay in eternity

Follow me into the darkness
Seduced by pleasures of blackened love
On these wings of eternal fate
I will always be with you

On the sky’s a black horizon
And we’re descend into the void
We spread our wings into this cold room
Where we go into the night
Until we’ll leave reality

They want to tear us, they want to break us
I hear the echoes from behind
We are leaving the gates of hell
Now we are free again
Are we really free again?

Fearing the end
And numb inside

08. Black Waters

Lyrics »

You have to clear your life

Sometimes you get broken
And sometimes you get lost
Memories of the past
I have to go down to the coast
Far away the pains and far away the fears
Far away is everything that I used to be

I wade in black waters
The mirrors of the past
I feel redemption for my soul
An eternal gift will last
The silence is surrounding
I hear the echoes from the sea
The flood is coming in and out
A place to be free

I go through healing waters
And I’m gazing at the shore
In the freedom of the silence
Where I can be alone
I listen to the waves and dream myself away
There I find recreation for another dawning day

09. Engel der Nacht

Lyrics »

I emerge out of my grave
Hunting with you through the night
Time has come, we’re playing the game
And our fellowship won’t fail

In this cold and rainy night
Something louring is just reborn
Living forever in redemption
Bringing back my darkness again

Oh Engel der Nacht
Fühlst du den Schmerz
Der für immer meine Seele zerreißt
Schenk uns Erlösung in der bittersten Stunde
Die für ewiglich wahrt
Oh mein Engel der Nacht

I feel a pain like a dagger in me
Lasting for over thousand years
I’m walking down an empty lane
Searching for my destiny

In the dimness of the night
I behold an angel far away
My angel, give me salvation
Give me shelter from rain that drenches my skin

Rise against
Affranchise yourself
Go into the depth
And set you free

10. The Dark Priest

Lyrics »

I’m your destiny
I’m your faith
I will convey you through the dark
So let me be your guiding light

I will hold you when you fall
I will protect you from the coldness
I will comfort you tonight
So let me show you the way to salvation

On my way out of the dark
On my way out of the night
I prevent you from falling apart
Believe in my sanctuary of delight

You look so sad and you look so lonely
You’re claiming for a better life
Let us escape until the morning
And leave your memories far behind

I’m the dark priest
I’m the dark priest
I’m the dark priest
I’m the dark priest

The lantern leads us, the lantern guides us
Until the time is calling us back
Together we will fight the shadows
Together we will rise again

Behind the dawn is still arising
And we are descending with the last eclipse
Our faith is there to come
Together we will reach eternity

The next morning you are free
Behind the dark light will be fading

11. Our Fate

Lyrics »

In nomine patri et filii et spiritu sancti
Amen

Hört ihr nicht die Seelen?
Die Seelen wie sie leiden!
Wenn das Geld im Kasten klingt
Die Seele in den Himmel springt

I am searching for the light
I am searching for salvation
Every day and every night
I want to cast the shadows out

You can put your trust in me
I am the way to your salvation
I am here and set you free
Just pay your money and ascend the light

Where will we be when we need redemption?
Is there a God so far away?
Or are they only just pretending?
Is this our fate?

The day I die will there be a god
On this day will I behold the savior
Will there be another world
So much better and full of delight

All your doubts should be resolved
When I will give you what you long for
Just pay your money and I’ll avoid the decay
Without sins you escape the hell

12. Die Nacht der Ewigkeit

Lyrics »

Wie ein schwarzer Film
So zieht die Nacht an mir vorbei
Wie ein dunkler Schleier
Legt sie sich auf unser Leid
Gedankenlos und einsam
Der Blick ans Firmament
Ein Ort der Ruh und Still,
Wo noch ein Funke Hoffnung brennt

Und an der alten Brücke,
Ja da steht ein altes Haus
Von den kalten Wänden
Dringt eine sanfte Stimm heraus
Und aus dem dunklen Walde
Fließt der Gebirgsbach leise her
Dort spiegeln sich die Stern
Wie ein verschwommenes Lichtermeer

Und die Sterne ziehen vorbei

So folge ich der Stimme,
Kann ihr nicht widerstehen
Sie führt mich in das Haus,
Muss durch verlassene Zimmer gehen
Jeden dieser Räume scheinen mir so unbekannt
Doch hab den Schlüssel tief im Herzen
Für lange Zeiten nur verbannt

Ich öffne alte Türen, betret Vergangenheit
Erinnerungen leben im Licht der Dunkelheit
Sekunden währen ewig, die Zeit steht still
Die Wahrheit bleibt verborgen im Spiegel unsrer Seel

Diese eine Nacht,
Sie wird nie zu Ende gehen
Den einen Sinn des Lebens,
Werden wir ihn je verstehen
Unwissend und verloren
Wandeln wir im Mondenschein
Und ist die Zeit am End
So kehren wir für ewig ein

Das ist die Nacht der Ewigkeit
Ein schwarzer Schatten zieht vorbei
An dieser Welt aus Eis

Nun wandelnd auf dem Pfade
In Richtung Heimatort
Sehe wieder dieses Haus,
Sind noch verschloss’ne Türen dort
Die Uhren stehen stille,
Der Gebirgsbach klarer scheint
Und wieder diese Stimme,
Die Nacht der Ewigkeit



Album kaufen / Buy album: